Familientradition seit 1956

Die Fertigung und Montage von Aluminium-Fassaden, -Fenster, -Türen und -Wintergärten bildet seit über 60 Jahren unsere Kernkompetenz – eine hohe Produktqualität und wertbeständige Arbeit zeichnet uns aus.

1956 gründete Schlossermeister Leopold Winter mit Ehefrau Frieda die Bauschlosserei Winter. Während die ersten Schlosserarbeiten noch in einem angemieteten Pferdestall ausgeführt wurden, bezog Metallbau Winter 1960 mit einer Größe von 250m² die erste eigene Produktionshalle im Industriegebiet Lage.

Metallbau Winter wuchs von nun an stetig – und auch der Stahlfensterbau wandelte sich. Als einer der ersten Schüco Verarbeiter nutzte das Unternehmen zunehmend Aluminium für den Fensterbau. Die wachsende Nachfrage führte 1975 zur Erweiterung der bestehenden Produktionshalle. Auch die Produktpalette wurde vielfältiger. Der Bau von Stahlsonderkonstruktionen, die ersten Wintergärten, Schiebefenster sowie Türen zählten von nun an zum Produktspektrum des Metallbauunternehmens.

Diplom Ing. und Schlossermeister Peter Winter übernahm 1990 als Geschäftsführer die Firmenleitung und führte die Familientradition fort.

Und auch heute arbeiten wir immer am Puls der Zeit: Mithilfe innovativer Software-Programme und zuverlässigem Service erfüllen wir die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden.